Die Vertretung für Schulleitungen in Niedersachsen

Unsere Ziele

Schulleitung ist zentral, um die Qualität von Schule zu sichern und weiterzuentwickeln. Daher setzt sich der SLVN als verlässlicher Dialogpartner für die Interessen der Schulleitungen im bildungspolitischen Kontext ein, um

  • die Arbeitsbedingungen von Schulleitungen zu verbessern,
  • die Führungskompetenzen von Schulleitungen zu stärken und
  • die Gesundheit von Schulleitungen zu erhalten.

Unsere Aktivitäten

Zum Erreichen seiner Ziele steht der SLVN im ständigen Dialog mit:

  • dem Kultusministerium
  • dem NLQ
  • den niedersächsischen Schulleitungen
  • der Landesschulbehörde mit ihren Regionalabteilungen
  • den Parteien
  • den drei Kommunalen Spitzenverbänden in Niedersachsen
  • dem Landeselternrat, dem Landesschülerrat
  • anderen Verbänden, Gewerkschaften und Behörden
  • Universitäten und Hochschulen
  • den Schulleitungsverbänden der anderen Bundesländer

Zur Stärkung der Führungskompetenz seiner Mitglieder organisiert der SLVN Fachtagungen. Er kooperiert mit Fortbildungsanbietern und setzt sich für bessere Rahmenbedingungen in der Schulleitungsqualifizierung ein.

Unsere Leistungen

  • Ansprechpartner für schulleitungsrelevante Themen
  • Positionierung und Stellungnahmen zu bildungspolitischen Themen gegenüber den Entscheidungsträgern
  • Weitergabe relevanter Informationen an Mitglieder (hier auf www.slvn.de)
  • Vierteljährliche Herausgabe der Verbandszeitschrift b:sl
  • Kostenfreie Teilnahme an Tagungen zu schulleitungs- und bildungspolitisch relevanten Themen
  • jährliche große Tagung im Herbst
  • jährliche regionale Tagungen mit Workshopcharakter im Frühjahr
  • Veröffentlichung eines ausgewählten Angebots von Fortbildungsveranstaltungen  (Fortbildungsheft) sowie Ermäßigung bei Teilnahme an diesen Fortbildungen
  • Schuljahreskalender